1. Spielzeit 2018

DAS SCHWEIGEN DER LIMMER


Gastspiel

DAS SCHWEIGEN DER LIMMER
Musikkabarett von und mit Andrea Limmer

Freitag  12. Januar  / 20.00 Premiere!
Sonntag 21. Januar / 17.00
Freitag  26. Januar /  20.00

Alle elf Sekunden …
… verliert sich jemand beim Barshippen.
… führt das Navi einen an der Nase herum.
… bedankt die Bahn sich für unser Verständnis.
… fragt Tinder: "Zum Mitnehmen oder Abwinken?"
… wird die Deutschlandcard als Reisepass benutzt.

Diese Flut von Blablabla, BILDern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschinnen und Menschen in neurotische Elendshäufchen. Da hilft weder Urschrei-Kartoffel, noch Blutwurz-Pille. Doch die junge Volksängerin und Kabarettistin Andrea Limmer hat ein Mittel gegen die kollektive, seelische Verstummung und -stimmung! Charmant, hintersinnig und stimmgewaltig richtet das niederbayrische Energiebündel ihrem Publikum die Wadeln wieder nach vorn und das Wurzelchakra auf Fortuna aus.

Erleben Sie mit Andrea Limmer, wie immer, den ganz normalen Wahnsinn.

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)


www.schmidsladen.eventbrite.de

Link zur Künstlerin:
www.andrea-limmer.de

HÖRSPIELZEIT Günter Eich


Eigenproduktion

HÖRSPIELZEIT Günter Eich
Festianus, Märtyrer


Sonntag 28. Januar / 17.00

Günter Eichs Hörspiel „Festianus, Märtyrer“ ist 1958 entstanden. Es ist eines seiner thematisch wichtigsten Hörspiele. Titelfigur ist der verschüchterte Märtyrer Festianus, der in Rom im Circus Maximus den Löwen zum Fraß vorgeworfen wird. Nach seinem Tod, im Himmel, konfrontiert er Petrus  mit unbequemen Fragen.
Eich erzählt die Geschichte eines Menschen, der gegen die glatte Aufteilung der Welt in Himmel und Hölle, Gut und Böse, Seligkeit und Verdammnis aufbegehrt.
In diesem fesselnden Hörspiel zeigt sich Eichs kritische Haltung gegen alle Machtinstanzen, welche für sich in Anspruch nehmen, die gültige Wahrheit zu hüten.
Erläutert  und kommentiert wird das Hörspiel von Dr. Josef Weindl und Bruno Schmid.
 
Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600
Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)


www.schmidsladen.eventbrite.de

DUO MILLEFLEURS


Gastspiel

DUO MILLEFLEURS
Saxophon + Piano

Samstag  10.  Febraur / 20.00 Premiere!
Freitag     23. Februar / 20.00
Sonntag   25. Februar / 17.00

"Voyages"-das DUO MILLEFLEURS. geht auf eine musikalische Zeitreise von Klassik bis Tango. Die beiden jungen Profimusikerinnen Nestan Heberger und Sarah Kober lernten sich während des Studiums an der Hochschule für Musik und Theater München kennen und gründeten im 2014 Das DUO MILLEFLEURS. Mit ihrem aktuellen Programm binden sie einen frischen Blumenstrauß: Aus der großen Vielfalt von Klassikstücken haben sie ein so buntes wie stimmiges Programm arrangiert und geben berühmten Werken einen unvergleichlichen Klang: Schumanns „Romanzen op.94“, Bornes „Fantaisie brillante sur Carmen“, Glinkas „La séparation. Das und mehr lädt ein, in eine Welt einzutauchen, in der Noten eine Farbenpracht entfalten, Gefühle hörbar werden, die klassische Musik ihre schönsten Blüten treibt.

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

STEFAN NOELLE


Gastspiel / Erstmals in Schmid´s Laden!

STEFAN NOELLE
Meinetwegen im Regen

Sonntag 18. Febraur / 17.00

Stefan Noelle vereint drei Liedermacher-Qualitäten in sich:
Den poetischen Geschichtenerzähler, den markanten Sänger und den erfahrenen Musiker. Der Münchner Chansonnier würzt seine feingeschliffenen Texte mit Folkpop, dezentem Swing oder mediterranen Walzern. Maximilian Braun an Bassklarinette und Querflöte setzt dazu musikalische Kontrapunkte.
Noelle erzählt emotional oder satirisch
...aber immer mit Leichtigkeit und Eleganz.

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

Link zum Künstler:
www.stefan-noelle.de

BEETHOVEN IN LOVE

ANDREAS DOMBERT


Gastspiel / Erstmals in Schmid´s Laden!

ANDREAS DOMBERT Sologitarre
Auszeit von der Zeit

Freitag  23. März  / 20.00

Der Gitarrist Andreas Dombert (*1979) ist ein Klangfarben-Maler und Ton-Poet. Mit seinen Minimal-Music-Kompositionen betritt er Neuland und entlockt der Gitarre bislang unerhörte Klänge. Dabei schöpft er aus einer musikalischen Tiefe, die das Publikum in ihren Bann zieht und ganz unmittelbar anspricht. Musikalische Prozesse, die sich extrem langsam verändern, bescheren dem Zuhörer ein neuartiges Gefühl: ein „Überangebot“ an Zeit. Welch ein Segen in einer immer hektischer werdenden Welt!
Neben stilprägenden Minimal-Kompositionen wie „Piano Phase“ von Steve Reich stellt Andreas Dombert Eigenkompositionen und seine ganz eigene künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Minimal Music vor. Bei der Reduktion auf das musikalisch Wesentliche zelebriert er die Macht der Wiederholung und lässt seine vielfältigen Erfahrungen aus Klassik, Pop und Jazz einfließen. Musikentdeckern und Minimal-Music-Liebhabern sei dieser besondere Konzertabend wärmstens empfohlen

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

KÖLL / AMANNSBERGER QUARTETT


Gastspiel

Köll/Amannsberger-Quartett
" Standards - welche Standards?"

Freitag    13. April  20.00 / Premiere!
Freitag    20. April  20.00
Sonntag  22. April  20.00

Richard Köll und Stefan Amannsberger präsentieren ihre musikalische Frühjahrskollektion! Dabei hat sich das neu formierte Quartett (mit Martin Thalhammer am Bass und Andreas Csok am Schlagzeug!) Standards aus unterschiedlichen Zeiten vorgenommen - bekannt aus Musicals, Jazz und Pop, und diese mit frischen Ideen "neu eingekleidet" ! Und – ach ja! - ein Überraschungsgast wird sich auch noch vorstellen....
 
Richard Köll - Klarinette/Saxophon
Stefan Amannsberger - Gitarre
Martin Thalhammer - Bass
Andreas Csok - Schlagzeug (erstmals in Schmid´s Laden)

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

JUBILÄUMS-PARTY 5 Jahre Schmid´s Laden

KEMMER-QUARTETT


Gastspiel

KEMMER-JAZZQUARTETT - Jetzt und in Echt

Sa 28. April / 20.00 ( nur eine Vorstellung!)

Kilian Kemmer (piano),
Matthieu Bordenave (sax),
René Haderer (bass),
Matthias Gmelin (drums)

Auf Release Tour mit der neuen Aufnahme „Jetzt und in Echt“  spielt das Quartett Kompositionen von Kilian Kemmer rund um das Thema Zeit: Lyrisch, verträumt, mal minimalistisch, dann mit viel Energie die Grenzen der Harmonik ausreizend.
„Kilian Kemmer verzaubert das Publikum“ schreibt der Münchner Merkur über die Musik, „Verträumter Kammerjazz“ die Süddeutsche Zeitung. Über Matthieu Bordenave schreibt Franck Bergerot im Jazzman: „differenziertes nuancenreiches Spiel, das in der Improvisation auf effektheischende Momente bewusst verzichtet". Matthias Gmelin arbeitet mit internationalen Jazzmusikern wie Steve Mc Kenna, Miles Griffith und der NDR-Big-Band. Rene Haderer ist gefragter Bassist für Musik-, Theater- und Filmproduktionen.
 

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

JASMIN BAYER + BAND


Gastspiel / erstmals in Schmid´s Laden!

JASMIN BAYER & Band
Vocal-Jazz

Freitag  04. Mai  / 20.00

 „Eine Meisterin der Jazzballade.“, titelt die Augsburger Allgemeine Zeitung. „Jasmin Bayer hat eine wunderbare Stimme...ein neuer Stern am Jazzhimmel.“ ist in der Süddeutschen Zeitung zu lesen. Eine gestandene Frau, eine Künstlerin, die genau weiß, was sie tut, die ihr Publikum mit musikalischer Qualität zu überzeugen und mit ihrem Charme zu umgarnen weiß, präsentiert mit Von Jazz bis James Bond ein Programm von berückend emotionaler Dichte und klanglicher Finesse.

   Peter Tuscher / Trompete
   Davide Roberts / Piano
   Markus Wagner / Bass
   Christos Asonitis / Drums

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)


www.schmidsladen.eventbrite.de

ULRIKE MALOTTA Liederabend

HELLEMEIER QUARTETT


Gastspiel / Mit neuer Besetzung wieder in Schmid´s Laden!

Xaver Hellmeier Quartett - Western Rebellion

So 03. Juni / 17.00 ( nur eine Vorstellung!)

Die neu formierte Band um den Schlagzeuger Xaver Hellmeier hat als besonderen Gast den in New York lebenden Saxofonisten Lukas Gabric eingeladen. Der haruasragende Pianist Tizian Jost und der virtuose Bassist Peter Cudek vervollständigen das Quartett, das sich den Kompositionen von Cedar Walton und George Coleman widmet, die vor allem in der Band "Eastern Rebellion" zusammenarbeiteten.

Lukas Gabric - tenorsaxofon
Tizian Jost - piano
Peter Cudek - kontrabass
Xaver Hellmeier - drums

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de