Schmid´s Laden-Produktion: NICHT NUR ZUR WEIHNACHTSZEIT ..

Nicht nur zur Weihnachtszeit
Amannsberger und Schmid

Kurzbeschreibung

Auf ironische, aber auch tiefgründige Weise kombiniert dieses besinnlich-skurrile Weihnachtsprogramm zwei konträre Weihnachtstexte von Heinrich Böll und Hermann Hesse.
Weihnachten, reduziert auf Familienidyll, den Weihnachtsbaum, Süßigkeiten und Lametta - ein Weihnachten, wie es die meisten Deutschen gut kennen - ist der Hintergrund von Bölls Satire "Nicht nur zur Weihnachtszeit". Hesses Auseinandersetzung mit Weihnachten nimmt einen anderen Standpunkt ein und schildert das Ereignis "Weihnachten" aus der Empfindung des Kindes.
Durch die Kombination beider Blickwinkel kann man bei diesem Abend einen unterhaltsamen und ungewohnten Blick auf das Weihnachtsthema werfen.
Der Gitarrist Stefan Amannsberger führt die konträren Texte musikalisch zueinander, die von Adelheid Hold und Christoph Schmid vorgetragen werden.

MUSIKERPORTRÄT: Stefan Amannsberger    

LESUNG:  Christoph Schmid                             
LESUNG:  Adelheid Hold

PRESSESTIMMEN                               

GASTSPIELVORAUSSETZUNGEN & KONTAKT