Auch 2019 setzt Schmid´s Laden seine Reihe HÖRSPIELZEIT mit Werken von Günter Eich fort.

Diesmal kann man das frühe Hörspiel "DIE GEKAUFTE PRÜFUNG" in Schmid´s Laden kennen lernen.

Foto:
Der für Bruno Schmid eingesprungene Thomas Schmid und Dr. Josef Weindl bei der ersten Aufführung von Eichs Hörspiel. Vor gut gefülltem Laden konnte das 1949 in Geisenhausen entstandene Hörspiel "Die gekaufte Prüfung" das Publikum in seinen Bann ziehen und die kontroverse Diskussion am Ende der Veranstaltung zeigte, dass Eichs Themen von zeitloser Relevanz sind.

Letzte Gelegenheit dieses Hörspiel zu erleben:

Freitag   25. Januar / 20.00

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Ein Kontingent von je 15 Karten pro Vorstellung, kann direkt über diesen Internetvorverkauf erworben werden.
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken! (Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

http://schmidsladen.eventbrite.de


In neuer Besetztung gastierern die Saxophonisten Sarah Kober und Vanja Sedlak zusammen mit dem Pianisten Vadym Palii in Schmid´s Laden.

Es ist neu, ungewöhnlich und virtuos: Das TRIO ÉTOILES mit zwei Saxophonen und Klavier bietet ein einzigartiges und unvergessliches Konzerterlebnis. Das fein nuancierte Programm spannt den Bogen von Originalwerken bis hin zu eigenen Bearbeitungen aus dem Barock, der Romantik und Moderne.

So 03.02. / 17.00
Fr  08.02. / 20.00
Fr  22.02. / 20.00

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Ein Kontingent von je 15 Karten pro Vorstellung, kann direkt über diesen Internetvorverkauf erworben werden.
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken! (Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

http://schmidsladen.eventbrite.de

Video-Auschnitt von der Premiere WIDMUNG: