• +++BEETHOVENS op. 111+++
    Die letzte Klaviersonate trifft auf literarische Reflexionen von Thomas Mann

    Mathias Huth: Klavier
    Christian Mattick: Sprecher

    Sa 14. November 18.30-19-30
                                 20.00-21-00

  • +++BEETHOVENS op. 111+++
    Die letzte Klaviersonate trifft auf literarische Reflexionen von Thomas Mann

    Mathias Huth: Klavier
    Christian Mattick: Sprecher

    Sa 14. November 18.30-19-30
                                 20.00-21-00


BEEHTOVENS op. 111
Die letzte Klaviersonate trifft auf literarische Reflexionen von Thomas Mann

Mathias Huth: Klavier
Christian Mattick: Sprecher

Doppelvorstellung
Samstag 14. November 18.30-19.30 (Einlass 18.00)
                                           20.00.19.30 (Einlass 19.45)

Schmid´s Laden feiert den 250. Geburtstag von Beethoven mit einem musikalisch -literarischen Konzert mit dem Pianisten Mathias Huth. Sprecher Christian Mattick stellt Beethovens letzter Klaviersonate op. 111  Ausschnitte aus Thomas Manns Roman „Doktor Faustus“ zur Seite. in diesem Roman gibt es ausführliche Kapitel die sich direkt mit Beethovens letzter Sonate auseinandersetzen.
Thomas Mann verstand dieses Werk Beethovens  als Vollendung und Überwindung des bürgerlichen Humanismus und hat ihr in seinem Roman ein Denkmal von weltliterarischem Format gesetzt.
An diesem Abend sollen Musik und Text den Zugang zu Beethovens hochverdichtetem Spätstil ermöglichen, dessen Komplexität und revolutionärer Geist bis heute ohne Beispiel in der Musikgeschichte sind.

Der Vorverkauf für dieses Konzert beginnt am Mittwoch den 30.10. !!

Online-Ticketservice www.schmidsladen.eventbrite.de
Telefonische Kartenreservierung: (08743/ 55 299 14).

(Bitte erwarten Sie, nachdem Sie auf dem Anrufbeantworter Karten reserviert haben, keine weitere Bestätigung der Reservierung!)

unten:
Premierenvideo KLASIK trifft GeZeiten-Band