Den Anfang in der neuen Spielzeit macht der Gitarrist STEFAN AMANNSBERGER.
Dabei wird er von dem Regensburger Kollegen ROBERT PRILL unterstützt, der erstmals in Schmid´s Laden gastiert.

Alle Freunde feiner Gitarrenmusik dürfen sich freuen!

Kurzbericht von der Premiere:
Es macht einfach Spaß Stefan Amannsberger zuzuhören. Es macht Spaß zu beobachten, wie er auf die Bühne kommt und einfach ganz locker und entspannt, fast nebenbei, mit einem Augenzwinkern das Publikum auf eine Reise durch die faszinierende Welt der Fingerpicking-Gitarre mitnimmt. Nach der Pause werden aus einer Gitarre zwei: Stefan Amannsberger und der Gitarrist Robert Prill spielen zusammen Jazz und Pop-Klassiker bis hin zu den Beatles. Und wie! Robert Prills Finger fliegen nur so über das Griffbrett und Stefan Amannsberger begleitet ihn souverän durch die gekonnten Improvisationen. (Christoph Goldstein)

Letzte Gelegenheit: So 23. 09. / 17.00
Foto: T. Beißner

 


Die neue Spielzeit hat diesmal einen literarischen Schwerpunkt:

Die szenische Lesung DER MONDKUTSCHER war die allererste Veranstaltung die 2013 in Schmid´s Laden präsentiert wurde.
Auf Wunsch wird sie in der kommenden Spielzeit wieder in den Spielplan aufgenommen.

Zweite Vorstellung ist am Fr 28.09. um 20.00

Hinweis: Die Lesung findet auch zweimal im Rahmen von Silicon-Vilstal im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen statt! (22.+23. Sept.)

Fotonachweis: Lupo / Pixelio.de

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Ein Kontingent von je 15 Karten pro Vorstellung, kann direkt über diesen Internetvorverkauf erworben werden.
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken! (Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

http://schmidsladen.eventbrite.de

Das aktuelle Schmid´s Laden Video: