Konzert- und Konzeptbühne
Am 16.10. treffen sich 5 der besten europäischen Jazzmusiker zu einm "Konzil" der besonderen Art in Schmid´s Laden. Nicht verpassen!!!!

Diego Lents
SONGS AUS 35 JAHREN (Archiv)

Seit nunmehr fast 35 Jahren ist der Förderkreis Junge Musik fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Geisenhausen.
Seine selbstverfassten Musicals locken jeweils tausende Besucher an und machten den Verein weit über die Region hinaus bekannt.
„Tangerine“, der größte Erfolg des Vereins, fand sogar einen Eintrag ins „Guinness Buch der Rekorde“, wo es mit 150 ausverkauften Vorstellungen bis heute als das erfolgreichste Laienmusical der Welt gilt.
Gründungsmitglied und musikalischer Kopf des Vereins ist Konrad „Diego“ Lents, der nicht nur als Autor und Co-Autor vieler Musicals zu den kreativen Machern zählt, auch sämtliche Eigenkompositionen stammen aus seiner Feder.
Als durch die Corona-Pandemie auch der Förderkreis seine Aktivitäten auf Eis legen musste, machte er sich an ein Projekt ganz anderer Art.
Es entstand ein Programm, das einen Querschnitt dieser 35 Jahre widerspiegelt.
Pur, also nur mit Gitarre, spielt er Songs aus verschiedenen Musicals des Vereins, Lieder, die außer der Reihe entstanden sind oder auch Stücke, die aus verschiedensten Gründen in den Musicals keinen Platz mehr fanden.
Dazu gibt er interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte sowohl der Musicals, als auch der dazugehörigen Songs.
So wird der Abend zu einer aufregenden Reise durch die Vereinsgeschichte - mit spannenden Geschichten, Einblicken und Anekdoten und natürlich jeder Menge gefühlvoller und inspirierender Songs, die einen Besuch nicht nur für Förderkreis-Fans lohnenswert machen.

Karten zu 18,- € und ermäßigt 12,- € an der Abendkasse ab 19:00 Uhr
powered by webEdition CMS