1. Spielzeit 2018

HELLEMEIER QUARTETT


Gastspiel / Mit neuer Besetzung wieder in Schmid´s Laden!

Xaver Hellmeier Quartett - Western Rebellion

So 03. Juni / 17.00 ( nur eine Vorstellung!)

Die neu formierte Band um den Schlagzeuger Xaver Hellmeier hat als besonderen Gast den in New York lebenden Saxofonisten Lukas Gabric eingeladen. Der haruasragende Pianist Tizian Jost und der virtuose Bassist Peter Cudek vervollständigen das Quartett, das sich den Kompositionen von Cedar Walton und George Coleman widmet, die vor allem in der Band "Eastern Rebellion" zusammenarbeiteten.

Lukas Gabric - tenorsaxofon
Tizian Jost - piano
Peter Cudek - kontrabass
Xaver Hellmeier - drums

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de

WER IST DER TÄTER! Krimikomödie


Schmid´s Laden Krimikomödie

WER IST DER TÄTER?
Tod am Flügel

Krimikomödie zum mitraten
von Thomas Schmid

 Freitag   11. Juni / 17.00  Premiere!
Samstag 16. Juni / 20.00
Sonntag  17. Juni / 17.00

Mord in Schmid’s Laden!
Die gefeierte Pianistin Isabella Dransfeld übt Rachmaninow. Noch im ersten Satz unterbricht ein Schuss ihr Spiel. Leblos sinkt die Ausnahmemusikerin auf die Tasten.
WER IST DER TÄTER? Isabellas ehemaliger Liebhaber, der ihr die Komposition der Nachtvogel-Sonate streitig macht?
Oder war es die Schwester und Alleinerbin der Pianistin, oder hat am Ende gar die Putzfrau mit der Virtuosin aufgeräumt?
Ein verzwickter Fall zum Mitraten: Drei Schauspieler und zehn Rollen in einem Capriccio criminale für mehrere Stimmen,
Klavier und - einen stummen Geräuschemacher.

Kartenvorverkauf- und telefonische Reservierung: Schreibwaren MERTEL in Geisenhausen: Tel: 08743/91600

Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es  1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Kartenkauf über "Eventbrite" direkt online zum Ausdruck der Karte!
Unter folgendem Link können Sie ihre Karte problemlos bezahlen und ausdrucken!
(Vorverkaufsgebühr pro Karte 1,50 €)

www.schmidsladen.eventbrite.de